Alphornbläser

Das Alphorn ist als „Schweizer Nationalinstrument“ im Alpenraum weit verbreitet. Martin Bramböck, ein gebürtiger Tiroler brachte dieses Instrument mit nach Grünbach.

Mittlerweile beherrschen einige Musiker aus unseren Reihen das Spielen des 3,6 m langen Naturhorns und sind im beliebten Alphorntrio beispielsweise beim Almkirtag im Herbst zu hören.