News

Die Videos sind Online!10.01.2020

Schon wenige Tage nach den tollen Fotos dürfen wir auch alle Musikstücke als Videos präsentieren. Unser Filmchef Robert H. und Tonmeister Markus Apfler habe für Sie die Nächte durchgearbeitet um das Konzertfeeling in ihr Wohnzimmer zu bringen.

Fernseher aufdrehen, Youtube starten, Musikverein Bergknappenkapelle Grünbach suchen, Füße hochlagern und geniesen.

Auf unsere neuen Webseite finden sich die Videos unter der Rubrik Hör'n und Seh'n / Videos / Weihnachtskonzert 2019 oder direkt hier.

Weihnachtskonzert 2019 in Bildern30.12.2019

In nur wenigen Stunden ist die Barbarahalle zum Konzertsaal umfunktioniert und genauso schnell auch wieder in einen Turnsaal zurückverwandelt. Die musikalische Vorbereitung nimmt dagegen Monate in Anspruch. Seit Ende des Sommers wurde an den Stücken gefeilt und gebogen bis man endlich damit auf der Bühne steht. Am Ende zählt dann nur der Applaus und das positive Feedback der über 1000 Besucher an den drei Abenden zwischen Weihnachten und Silvester.

Ein herzliches Dankeschön von dieser Stelle an alle Besucher. Vergessen wollen wir aber nicht, uns bei allen Helfern für ihren Beitrag zum Erfolg zu bedanken.

In Rekordzeit dürfen wir - dank unseres Fotografen Stefan Ebersberger - die Fotos vom Konzert präsentieren. Vielen Dank dafür!

Die Bergknappenkapelle wünscht einen guten Rutsch in unser Jubiläumsjahr 2020!

zu den Fotos

Ein frohes Fest!23.12.2019

Die Musikerinnen und Musiker der Bergknappenkapelle wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. 

Auch wir dürfen nach der anstrengenden Proben- und Vorbereitungszeit ein paar Tage ausspannen und die Feiertage genießen.

Wir sehen uns am 27.12. beim ersten Konzert in der Barbarahalle!

Einstimmen22.12.2019

Mit Weihnachtslieder und Weisen möchte uns das Grünbacher Bläserquartett am Nachmittag des heiligen Abend einstimmen auf das große Fest. An zwei Plätzen, in Neusiedl und am Segen Gottes, finden sich die Bläser ein. Ein herzliches Dankeschön an die Musiker, die sich an diesem Tag Zeit nehmen für Sie zu musizieren!

Kindheitserinnerungen16.12.2019

Wenn man an die Kindheit bzw. Jugend denkt, fallen jeden von uns Musikgruppen ein welche die Zeit geprägt haben. Für den Einen waren es die Beatles, der Andere schwärmte für Santana und seinen legendären Gitarrensound. Vielleicht war es auch eine Filmmusik? Das Spektrum ist breit, Stars gab es genug und noch mehr Hits. 

Wir versuchen unsere musikalischen Kindheitserinnerungen an den drei Abenden nach Weihnachten auf die Bühne der Barbarahalle zu zaubern. Einige Plätze gibt es im Saal noch zu vergeben, die Bühne ist schon mehr als voll! 

Ein Wunsch ans Christkind geht sich noch schnell aus: bitte bring uns für 27. und 29. einen Sticker mit der Aufschrift "ausverkauft".

Kartenverkauf beim Grünbacher Advent24.11.2019

Am kommenden Wochenende beginnt Grünbach mit den Adventmärkten im Schneebergland. Wir sind natürlich auch mit dabei, sie finden uns neben dem Adventcafe mit unserem Kartenstand für die Weihnachtskonzerte. Bitte nutzen Sie die Zeit von 14:00 - 19:00 Uhr zur Abholung ihrer Reservierungen - am Samstag und auch am Sonntag. Unentschlossene beraten wir gerne über das noch freie Angebot und die besten Plätze.

Das komplette Programm des Grünbacher Advents entnehmen Sie bitte der Aussendung der Gemeinde.

Vorverkauf12.11.2019

Zwei grandiose Lehrerkonzerte mit Eva Maria Marold und Alexander Goebel durften wir vorige Woche erleben. Die voll besetzte Barbarahalle bebte beim tosenden Applaus für die beiden Gaststars. Auf der Webseite der Musikschule gibt es schon viele Bilder vom Event zu sehen.

Apropos Konzert: Der Vorverkauf für unsere Weihnachtskonzerte - 27. / 28. / 29.12. - läuft schon sehr gut. Wer noch Karten für Samstag 28.12. braucht, sollte sich sputen (Hotline 02637/2201)! An den beiden anderen Tagen gibt es noch ausreichend Plätze.

Das diesjährige musikalische Motto Kindheitserinnerungen nimmt immer mehr Gestalt an. All zuviel wollen wir noch nicht verraten, Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude ;-)

Sie strahlt in neuem Glanz01.11.2019

Mehr als 10 Jahre begleitete uns das Design der Vereinswebseite. Den Link zur alten Seite finden Sie ganz unten rechts.

Zum bevorstehenden 100. Geburtstag nahmen sich zwei kreative Musiker der Sache an und entwickelten die Seite komplett neu. Markus Apfler und Christoph Gruber haben, pünktlich zum "Tag der offenen Musikheimtür", den neuen Webauftritt online geschalten. Ein großes Dankeschön im Namen des gesamten Vereines für die unzähligen Stunden der Planung und Entwicklung!

Aber nicht nur das Aussehen wurde verändert, auch die Bilder der Musiker und der Register sind neu. Grünbacher werden die Orte erkennen an denen die Fotos entstanden sind. Vielen Dank an dieser Stelle dem Landgasthof zur Schubertlinde - der Garten hinterm Haus ist ein wahres Schmuckstück!

15 Jahre Musikheim28.10.2019

Im Oktober 2004 begannen wir, unser Inventar aus der alten Schule zu übersiedeln. Instrumente, Uniformteile, Erinnerungen an Ausflüge und viele Gastgeschenke, Fotos und stapelweise Noten. Die alten selbstgebauten Notenständer und die wackeligen Sessel blieben zurück. Dank der Sponsoren konnten wir neue Notenpulte und Sessel ankaufen. Rund 1500 Musikstücke wurden elektronisch erfasst und in Hängeregistraturen im neuen Heim einsortiert. Ein Griff in die nummerierte Lade und man hält den gewünschten Titel in Händen. Die Kästen im Archivraum füllten sich rasch und ließen damals schon Platzmangel erahnen.  Heute, 15 Jahre später, gehen wir wie selbstverständlich in unser Musikheim und fühlen uns zuhause. Nicht umsonst hängt vor der Eingangstüre eine Schild mit der Aufschrift Ehrenobmann Franz Krismer Musikheim. Viel zu schnell vergisst man, wieviel Engagement und Mut notwendig war, um dieses Monsterprojekt voranzutreiben und umzusetzen. Der Festakt am gestrigen Sonntag erinnerte uns wieder an die Zeiten der Planung und des Baus der Barbarahalle mit unserem Musikheim oben drauf.

zu den Fotos

Offene Musikheimtür17.10.2019

27Okt

Nicht nur die Barbarahalle feiert, sondern auch unser Musikheim über der Halle beherbergt uns seit 15 Jahren. Viele Spender haben damals beigetragen, unser Hauptquartier mit dem Nötigsten auszustatten, um eine optimale Probenarbeit zu ermöglichen. Ein weiterer wichtiger Baustein zum Erfolg sind unsere Mitglieder, viele davon unterstützen uns seit Jahrzehnten. Im Rahmen eines keinen Festakts wollen wir Danke sagen und das bevorstehende Jubiläumsjahr offiziell einläuten. Der Verein wird in neuem Glanz erstrahlen und auch musikalisch gibt es tolle Neuigkeiten.
Mehr dazu am nächsten Sonntag ab 15.00 Uhr in unserem Musikheim!

Lehrerkonzert 201909.10.2019

25 Jahre Musikschule Schneebergklang - eine Erfolgsgeschichte im Schneebergland. Gefeiert wird an zwei hochkarätig besetzten Konzertabenden. Als Stargäste konnten Eva Maria Marold und Alexander Goebel gewonnen werden. Beide werden gleichzeitig auf der Bühne stehen und gemeinsam das Jubiläumskonzert gestalten. Die Barbarahalle - sie feiert heuer ihr 15-jähriges Bestehen - dient als Veranstaltungsort. Vier Gründe also, sich rasch Karten bei Ö-Ticket zu besorgen!

So klingt's im Schneebergland07.10.2019

19Okt

Ein Pflichttermin für Volksmusikfreunde, das 31. Sänger- und Musikantentreffen im Landgasthof zur Schubertlinde. Mit den Schlofhaubnbuam und der Frohnberger Klarinettenmusi ist die Region hinter der Hohen Wand stark vertreten. Die charmanten Schneebergmädels und das Grünbacher Bläserquartett vervollständigen das musikalische Lineup. Alle weiteren Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Plakat.

Reservierungshotline geöffnet!29.09.2019

Seit gestern ist die Reservierungshotline für unsere Weihnachtskonzerte wieder geöffnet: 02637/2201. Um die Frage gleich vorwegzunehmen, es gibt bereits ein Motto und auch das Programm nimmt Formen an. Die Kapellmeister haben sich auf Kindheitserinnerungen fokussiert. Bis zum ersten Konzert am 27.12. liegen noch viel Arbeit und zahlreiche Proben vor uns.

Also rasch Karten sichern für 27. oder 28. oder 29.12.2019!

4. Grünbacher Bauernmarkt22.09.2019

05Okt

Der Bauernbund Grünbach / Schrattenbach organisiert am Samstag, dem 5. Oktober einen Markt, bei dem heimische Produkte angeboten werden. Unsere Tanzlmusi liefert ab 11.00 Uhr die passende Tonspur zu den regionalen Köstlichkeiten. Um 14.00 Uhr darf man sich auf eine Trachtenmodeschau des Modehauses Leskovar freuen.

Richtig gut verschoben, der Almkirtag!15.09.2019

Es gibt ihn alle Jahre wieder, nur nicht in derselben Person: den Geländekönig. Die Person sucht sich diesen Titel nicht aus, sondern der Tag und die besonderen Umstände beim Almkirtag führen dazu. Meist sind auch geistige Getränke beteiligt, oftmals gelingt es auch ohne. Die diesjährge Auswahl geht an einen ganz bekannten Mann aus unseren Reihen, dessen Name jedoch nicht genannt werden darf. Alle die am Berg waren, wissen mehr - für den Rest bleibt es ein Rätsel.

zu den Fotos